Hellmichviolins – Geigenbauer München

Geige spielen lernen – was kostet das?

Unkategorisiert

Es ist schön, dass Sie sich dafür interessieren ein Instrument zu lernen! Doch gerade als Neuling auf diesem Gebiet fühlt man sich oft verloren und weiß gar nicht, welche Kosten einen erwarten. Ich versuche hier Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und Ausgaben zu geben, die Sie beim Erlernen eines Instruments erwarten.

Die Erstausstattung

LEIHEN : Sind Sie noch gänzlich unerfahren mit dem Instrument und möchten erstmal testen, ob das Musizieren langfristig etwas für Sie ist? Dann empfehle ich definitiv ein Instrument auszuleihen. Bei Ihrem Geigenbauer vor Ort können Sie Instrument, Schulterstütze und Kinnhalter individuell auswählen und sich beraten lassen (das ist ganz wichtig, denn jeder Körper ist unterschiedlich und benötigt daher eine individuelle Ausstattung). Die Qualität und Spielbarkeit von Instrumenten vom Geigenbauer ist um ein Vielfaches besser, als jegliche Internetgeige, die Sie ab 40 € erwerben können. Also sparen Sie sich bitte diesen Fehltritt. Mehr zu dem Thema finden Sie hier .

KOSTEN: Violine ab 18€ pro Monat (Violine, Bogen, Kasten, Schulterstütze, Kolophonium), sollten Sie sich entscheiden das Instrument käuflich zu erwerben, werden 3 Monatsmieten angerechnet. Bei teureren Geigen beträgt die Miete ca 1% vom Gesamtwert (Beispiel Violine 3000€ -> 30€ im Monat)

KAUFEN : Sie haben früher einmal gespielt und steigen wieder ein und wissen, dass Sie ein Leben lang musizieren möchten? Dann lohnt es sich ein Instrument käuflich zu erwerben. Ich persönlich finde ein nachhaltiges Handeln bei Kaufentscheidungen sehr wichtig, daher rate ich lieber einmal etwas mehr Geld zu investieren, statt nach 2-3 Jahren klanglich an die Grenzen des Instruments zu stoßen und sich wieder auf die Suche nach einem neuen Instrument zu machen.

KOSTEN: Schülerinstrument ab 700€ (meist Fabrikgeigen oder einfache handgefertigte Instrumente)

Meine Empfehlung: mit Geduld und Vergleich findet man gute Instrumente zwischen 1000-5000€, wobei Geschmack und Klangvorstellungen natürlich immer Geschmacksache sind und bleiben.

Mein besonderes Angebot und Qualitätsversprechen: Sollten Sie ein Instrument bei mir erworben haben und möchten ein Upgrade, können Sie das Instrument bei mir wieder in Zahlung geben, sofern Sie das neue Instrument ebenfalls bei mir kaufen. (Abzüglich entstandener Schäden und die dafür nötigen Reparaturen sowie Austausch von Saiten Bogenhaaren und sonstigen Verschleißteilen)

TIP: Wie kommen Preisdifferenzen bei Instrumenten zustande

Der Geigenunterricht

Geigenunterricht gibt es in Einzelstunden oder im Vertrag, von Privatlehrern oder an einer Musikschule. Von Region zu Region sind die Preise unterschiedliche daher lohnt es sich online zu vergleichen. Ein guter Lehrer der gleich zu Beginn auf die richtige Technik achtet, ist essenziell für den Lernfortschritt.

KOSTEN: Kostenkiste.de hat die Entgelte von über 1.000 Musikschulen in der Bundesrepublik Deutschland ausgewertet. Bei Abschluss eines Vertrages mit einer Laufzeit von 6 bis 12 Monaten kosten 45 Minuten Musikunterricht pro Woche ca. 83,51 Euro. Das entspricht 1.002,14 Euro im Jahr.

In München ist mit einem Vertrag für 45 Minuten beim Lehrer zuhause mit ca 100€ monatlich zu rechnen. Kommt der Lehrer zu euch, wird es noch etwas teurer.

Die Wartung

Ja, ein Instrument benötigt Pflege und Zuwendung, wie Sie selbst dafür sorgen können, dass Ihr Instrument in gutem Zustand bleibt erfahren Sie hier. Es gibt an Ihrem Instrument „Verschleißteile“, ähnlich wie bei einem Auto. Desto öfter Sie spielen, desto eher müssen Sie in die Werkstatt. Generell würde ich 1x im Jahr eine Geigenbauwerkstatt besuchen, im Schadensfall natürlich immer sofort Kontakt aufnehmen! Die Durchsicht ist kostenlos und im besten Fall muss nichts gemacht werden.

KOSTEN: Bogenbehaarung ca. 85-100€ (Profis alle 2 Monate, Hobbymusiker je nach Zustand ca 1x im Jahr) Saiten ca. 80-100€ (empfohlen Hobbymusiker ca 1x/Jahr) Griffbrett abziehen ca 80-100€ (ca 1x/Jahr)

Versicherung

Eine Instrumentenversicherung hilft bei Diebstahl, Verlust oder Schaden und richtet sich nach dem Wert des zu versichernden Instruments.

KOSTEN: 50-100€ pro Jahr je nach Versicherungswert und Versicherung

Zusammenfassung

Ich fasse in der Tabelle unten den Durchschnitt zusammen, mit dem an Ausgaben zu rechnen ist:

 Jährlich
Mieten216€
Geigenunterricht mit Vertrag1200€
Wartung230€
Versicherung80€
GESAMT1726€
*Durchschnittliche Ausgaben beim Geige lernen pro Jahr

Beitrag teilen :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert